Wo steht mein Zug? Das muss der Rechner wissen, soll er die Position des Zuges auf dem Stellpult korrekt ausleuchten können. Dazu sind unter der Anlage Stromschnüffler verbaut, sogenannte Belegtmelder. Diese schnüffeln ob in ihrem Bereich wohl ein Zug steht, sie merken wo ein Strom fliesst und sich damit ein Verbraucher auf den Schienen befindet. Konkret sind das kleine Ampéremeter, welche den Stromfluss messen und das Ergebnis entsprechend der Zentrale melden - sie messen allerdings bloss, ob ein Strom fliesst oder nicht, wie gross dieser ist, ist egal. Diese Meldung erfolgt über den S88-Bus.

Impressum